Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Aye Aye Captain!

Drucken
Zugriffe: 3864

Kurz vor Ferienbeginn begeisterte unsere G6a mit einem English-Theatre, welches sie unter der Anleitung von Klassenlehrerin Frau Happel entworfen hatte. Lesen Sie den kleinen Bericht der Klasse ...

 

Nach wochenlangen Proben und intensiver Arbeit am Bühnenbild war es am 8.Juni endlich soweit: Die Piraten der G6a wollten zusammen mit ihren etwa 180 Zuschauern in See stechen, um den verschollenen Schatz des toten Seemanns Bill auf einer verlassenen Insel zu finden. Doch bevor sie aufbrechen konnten, bekamen die Piraten unerwarteten Besuch von zwei ungebetenen Gästen – den Schwestern Kate und Jacky. Auch sie wollten den Schatz ihres verstorbenen Onkels Bill finden, der ihnen in seinem Testament vermacht wurde. Doch als sie entdeckt wurden, drohte ihnen der Tod, denn Captain Cannonball nahm sie mit, um sie auf der einsamen Insel zurückzulassen.
Auf der Insel angekommen stellte sich heraus, dass die Insel gar nicht so verlassen war, wie die Piraten dachten, denn dort lebten die verrückten und gelangweilten Inselbewohner. Zunächst sah alles danach aus, dass sie den Piraten helfen wollten: Sie brachten ihnen Essen und zeigten ihnen sogar den Weg zur Höhle des Schatzes. Doch wie sich herausstellte, war dies alles nur ein Trick, denn sie hatten den Schatz schon vor langer Zeit in Sicherheit gebracht. Zusammen mit Kate und Jacky verließen die Bewohner die Insel und fuhren mit dem Piratenschiff zurück nach Hause. Die Piraten begannen nun den längsten Urlaub ihres Lebens!...
Aber: „Don't worry, Cannonball knows. That's enough for us!"


Die G6a auf Vorbereitungsfahrt


Wir möchten uns im Namen der G6a dafür bedanken, dass so viele Zuschauer zu unserem Theaterstück erschienen sind. Ganz besonders bedanken wir uns bei der Technik- AG (vor allem bei Herrn Choquet, Moritz und Alex) und der Schülerfirma (insbesondere bei Josephine) für ihre Unterstützung bei unserem Stück. Auch an Herrn Burhenne, der mit viel Mühe mit uns das Bühnenbild gestaltet hat, geht ein großer Dank.

Laura Bauer, Patricia Pohl, Levke Orth (G6a)

 

--> zur Fotogalerie

Copyright © 2009-2017 Freiherr-vom-Stein-Schule, Eppstein. All Rights Reserved.

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting